•  
  •  
Grimselschiessen 2019
Kantonaler GM-Final 2019
Familienausflug Engstlensee 2019

​​​​​​​Pünktlich um 08:45 Uhr trafen sich am 4. August 11 Teilnehmer (7 Aktive) auf dem Dorfplatz. Das Ziel des diesjährigen Ausflugs lag im Haslital: die Engstlenalp mit dem gleichnamigen See. Für die Fahrt in Richtung Innertkirchen teilten wir uns in drei Autos auf.

Beim grossen Parkplatz auf der Engstlenalp schnürten die Wanderlustigen ihre Schuhe und machten sich sogleich auf den Weg Richtung Jochpassbahn. Godi und Elisabeth Tanner waren nach einem Kaffeehalt in der Rossboden Hütte um das Brätlifeuer am See besorgt und reservierten die nebenstehenden Tische und Bänke. Herzlichen Dank.

Nach einem gut halbstündigen Marsch erreichten die Wanderer die Station des alten Zweiersessellifts. Während der gemütlichen Fahrt nach oben konnten Murmel und Downhiller beobachtet werden. Auf dem Jochpass waren es noch wenige Meter bis zum Aussichtspunkt, wo sich ein wunderschöner Blick hinunter zum Trübsee und bis nach Engelberg eröffnete. Beim Apéro mit Weisswein von unserem Präsi wurden die Namen der umliegenden Berge diskutiert, sowie fleissig mit dem Feldstecher die Gegend abgespiegelt.

Anschliessend begaben wir uns auf die Rückfahrt und marschierten zu den Autos, wo einige die für die Wanderung unnötigen Lasten noch holten. Nach dem Spaziergang durch die Kuhherde erreichten wir die Brätelstelle. Sogleich konnten wir dank Godi und Elisabeth den heissen Grillrost vielfältig bestücken. Beim Essen mussten wir dann aufpassen, dass uns die gwunderigen Vierbeiner nicht die Plätzli und Würste wegstibitzten. Als alle fertig gegessen hatten, genossen wir die atemberaubende Landschaft beim Plaudern. Andere sammelten Beeren oder nahmen ein Nickerchen.

Langsam wurde es dann Zeit zusammenzupacken. Gemeinsam gönnten wir uns in der Rossboden Hütte noch ein Dessert. Hier war das Eiskaffee Trumpf. Währenddessen wurde fleissig weitergeplaudert und über den Ausgang des tags zuvor an selber Stätte ausgetragenen Schwing- und Älplerfests gefachsimplet. Nachdem die Hirte die über 100 Kühe zum Melken geholt hatten, begaben wir uns auf die Heimreise. Ein lustiger Tag in einer für einige unbekannten Ecke des Berner Oberlands nahm so sein Ende. Vielen Dank allen Beteiligten.

Für den Bericht: Raphael Bettschen


ESFJ 2019 Frauenfeld
"Reisegruppe" Amtscup Gruppe Cobra 2019
"Reisegruppe" Appenzeller Kanonalschützenfest 2019
Feldschiesschiessen 2019
Cup-Schiessen